Inspirationsmaschine fur angehende AutorInnen

:

… „Sie drehen sich, lassen Stimmen hören, machen Geräusche und spielen Musik.
Das ist ein Sammelsurium von gefundenem Zueinandergefügtem, was nicht zueinanderpasst und doch im Kontext ein facettenreiches stimmiges Ganzes ergibt - und immer bewegt sich das Ganze. 

Die Inspirationsmaschine für blockierte Schrift-stellerinnen „Die Klone der Bronte-Schwestern“ fordert gar den Betrachter selbst zur Bewegung heraus, dialogisiert auf der Ebene von Körper und Geist, erfordert ein Bücken um durch ein kleines Loch die sich um sich selbst drehende Schriftstellerin zu sehen. …“


Angelika Wende

Pfeilweissleer.png
Pfeilweissleer.png